Ein Tag lang Chef sein

Am 16.05.18 war es so weit, unsere drei Auszubildenden haben einen Tag lang das Regiment in unserer Großküche geführt.

ein_tag_lang_chef_sein

Am 16.05.18 war es so weit, unsere drei Auszubildenden haben einen Tag lang das Regiment in unserer Großküche geführt. Der komplette Tagesablauf musste geplant, organisiert und natürlich auch durchgeführt werden. Zusätzlich sollte ein selbst ausgewähltes Menü geplant, eingekauft, gekocht und serviert werden.

Unsere drei Küchenchefs haben sich für folgendes Menü entschieden:

Spargelcremesuppe
Maischolle an Zitronen-Dill-Sauce
dazu Salzkartoffeln
zum Dessert ein Erdbeertraum

An diesem Tag hieß es für alle drei früh aufstehen, der Arbeitstag begann um 06:00 Uhr. Gemeinsam wurde das Tagesgeschäft erledigt und das Mittagsmenü gekocht.

Um 12 Uhr wurden die Pforten des Restaurants „Tischlein deck dich“ geöffnet und die lecker zubereiteten Speisen am Tisch serviert. Alle Bewohner, Gäste und Mitarbeiter waren sehr zufrieden und haben sich vom Tischservice verwöhnen lassen.

Zitat unserer Auszubildenden: “Zwischenzeitlich kam schon etwas Stress auf, und so viel Verantwortung ist eben doch anstrengend!“